Schalungssteine-Detail

Beschreibung Passivhausstein 40

Passivhausstein 40:
Neopor® Schalstein, 1,00 x 0,40 x 0,25 m; U-Wert: 0,11 W/m²K

Diesen Schalstein verwenden wir für die Aussenwände beim Passivhaus (Der Betonkern ist wie bei allen unseren Schalungssteinen 15,0 cm dick und hat somit mehr Masse  als eine 36,5 cm dicke Ziegelwand. Je mehr Masse, desto besser der Schallschutz.

Betonbedarf/m²: 0,15 m³
Wärmebedarf: < 12 kWh/m² x Jahr

Beim Energiepass hätte dieser Stein einen Wert: A++

 

passivhausstein

Passivhausstein

Beschreibung Schalstein 25

Schalstein 25:
Neopor® Schalstein, 1,00 x 0,25 x 0,25 m; U-Wert: 0,18 W/m²K

Diesen Schalstein verwenden wir für die tragenden Innenwände. Würde man ihn für die Aussenwände verwenden, würde man nur noch KFW 70 erreichen. Viele Häuslebauer werben noch immer mit KFW 70 da ihr Wandmaterial nicht mehr „her gibt“ – wir bieten sowas erst garnicht mehr an. Ab dem 01.04.16  ist sogar die KFW 70 Förderung entfallen. Auch hier ist der Betonkern 15,0 cm dick.

Betonbedarf/m²: 0,15 m³
Wärmebedarf: < 45 kWh/m² x Jahr

Beim Energiepass hätte dieser Stein den Wert: B

 

Schalstein 25

Beschreibung Schalstein 30

Schalstein 30:
Neopor® Schalstein, 1,00 x 0,30 x 0,25 m; U-Wert: 0,18 W/m²K

Diesen Schalstein verwenden wir für die Aussenwände beim KFW 55 Haus. Der Betonkern ist wie bei allen unseren Schalungssteinen 15,0 cm dick und hat somit mehr Masse  als eine 36,5 cm dicke Ziegelwand. Je mehr Masse, desto besser der Schallschutz

Betonbedarf/m²: 0,15 m³
Wärmebedarf: < 35 kWh/m² x Jahr

Beim Energiepass hätte dieser Stein einen Wert: A – B

 

Schalstein 30

Stein 3

Beschreibung Schalstein 35

Schalstein 35:
Neopor® Schalstein, 1,00 x 0,35 x 0,25 m, U-Wert: 0,14 W/m²K

Diesen Schalstein verwenden wir für die Aussenwände beim KFW 40 Haus. Der Betonkern ist wie bei allen unseren Schalungssteinen 15,0 cm dick und hat somit mehr Masse  als eine 36,5 cm dicke Ziegelwand. Je mehr Masse, desto besser der Schallschutz.

Betonbedarf/m²: 0,15 m³
Wärmebedarf: < 25 kWh/m² x Jahr

Beim Energiepass hätte dieser Stein einen Wert: A

 

Schalstein 35

Stein 3

Beschreibung U-Element für Stürze

U-Element für Stürze:
Neopor® U-Element als Überlage für Fenster- und Türstürze. Der Korb der in diese U-Steine eingelegt und mit betoniert wird dient als Sturzelement. Dieses Element gibt es in 25 cm, 30 cm, 35 cm und 40,0 cm Stärke.

U-Element für Stürze

Stein 4

Beschreibung Eckeinschubelement

Eckeinschubelement:
Für die Gebäudeecken, für Fenster- und Türlaibungen verwenden wir dieses Element um die Schalsteine zu schließen für den Betoniervorgang.

Eckeinschubelement

Deckenelement

Beschreibung Höhenausgleichselement

Höhenausgleichselement:
Um die fehlende Höhe des 5 cm hohen L-Elementes an den tragenden Zwischenwänden auszugleichen, verwenden wir dieses Element.

Höhenausgleichselement

Deckenelement
Styrodur® und Neopor® sind eingetragene Warenzeichen der Firma BASF AG